top of page
Suche
  • AutorenbildSG 1919 Limburgerhof e.V.

D1 mit Pokal-Aus in der ersten Runde !!

Unsere D1 verabschiedete sich im diesjährigen Kreispokal mit einer 0:3 Niederlage in der ersten Runde. Dabei wurde uns der stärkste Gegner zugelost, die DJK SV Phönix Schifferstadt, die in der vergangenen Saison in der Landesliga spielten und als Absteiger nun in der Kreisliga antreten werden. Unsere Mannschaft spielte in der letzten Saison in der 2.Kreisklasse und überspringt nun eine Spielklasse da unsere letztjährige D1 als Meister der 1.Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen ist.

Leider musste man im Vorfeld mit Julius, Karl und Lucas W. auf drei Defensivspieler verzichten. Von Beginn an merkte man den Jungs ein wenig den Respekt an. In den ersten Minuten war man überhaupt nicht in der Partie und lief meist nur hinterher. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld ging es dann ganz schnell. Ein gegnerischer Spieler setzte sich gegen drei Spieler durch und konnte nur noch durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte der gefoulte Spieler aus Schifferstadt souverän. Nur eine Minute später schlich sich der nächste Fehler ein. Nach Ballverlust und Flanke netzte ein gegnerischer Spieler aus 5m per Volleyabnahme zum 2:0 ein. Danach fing man sich ein wenig und bot dem Gegner Paroli. Diese wurden meist gefährlich nach Eckbällen, doch es sollte vorerst beim 0:2 bleiben. Nach einer kurzen Trinkpause war man wieder nicht auf der Höhe und verursachte Gegentor Nr.3 als man im Strafraum versuchte den Nebenmann anzuspielen, anstatt den Ball zu klären. Somit war die Partie nach 20 Minuten entschieden. Selbst brachte man in der Offensive wenig zu Stande, so dass der gegnerische Keeper in der ersten Hälfte keinen Ball halten musste. In der zweiten Halbzeit wurde man dann deutlich besser gegen den Ball. So konnte man sich einige Bälle holen und verlagerte die Partie des Öfteren in die gegnerische Hälfte, ohne jedoch gefährlich zu werden. Auf der anderen Seite wurde es für Ben im Tor ein wenig ruhiger. Da sich das Spiel nun weitestgehend zwischen den Strafräumen abspielte gab es keine nennenswerten Torchancen. Erst gegen Ende hin kam Schifferstadt zu zwei gefährlichen Möglichkeiten, doch Ben war jeweils zur Stelle und verhinderte einen weiteren Gegentreffer. Die einzige Chance auf den Ehrentreffer verpasste Laurin aus dem Gewühl heraus als er an einem Abwehrspieler hängen blieb. Und so blieb es am Ende bei einer verdienten 0:3 Niederlage, bei der man schon einen Klassenunterschied erkennen konnte. Trotzdem zeigten unsere Jungs nach nur einer Trainingswoche eine ordentliche Partie und hielten nach dem 0:3 gut mit.

Tore:

1:0 (4.min. FE), 2:0 (5.min.), 3:0 (20.min.)

 

Es spielten:

Ben (TW), Nikolas, Lucas L., Hassan, David K., David O., Laurin, Justus, Thomas, Jona, Oliver, Max, Faris

Am kommenden Samstag, den 09.09. startet nun die neue Saison der Kreisliga mit dem einzigen Ziel die Klasse zu halten und nicht abzusteigen. Zu Gast in Limburgerhof ist dann die JSG Haßloch. Spielbeginn ist um 14:45 Uhr.

 

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page