100 Jahre SGL

Willkommen bei der SG 1919 Limburgerhof e.V.

Dem Nachwuchs eine Chance - wir setzen auf die Jugend

Hier die Spielpläne der Aktiven, einmal der Gesamtspielplan und ebenso nur die Heimspiele zum herunterladen.

 

Nachrichten

WhatsApp Image 2021-04-20 at 08.19.23.jp

Unser Ehrenmitglied Paul Lembach ist verstorben

Die SGL trauert um Paul Lembach. Unser Ehrenmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied ist jetzt im Alter von 90 Jahren verstorben. Mit ihm verliert die SGL eine Persönlichkeit mit Herz und großem Engagement. Sein Sachverstand und sein Durchsetzungswille haben den Verein über viele Jahre geprägt.
Dem Fußball galt die große Leidenschaft von Paul Lembach.1949 wurde er SGL -Mitglied und spielte u.a. in der 1. Mannschaft. Dort war er als „Ausputzer“ geschätzt und wegen seiner kompromisslosen Spielweise auch gefürchtet.

Nach seiner aktiven Zeit wurde Paul als Kassierer in den Vorstand gewählt. Seinerzeit kassierte er die Beiträge noch in bar per Hausbesuch. Am Bau der Flutlichtanlage am Tennenplatz war er wesentlich beteiligt. Die vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten für den Verein über all die Jahre waren für ihn eine Selbstverständlichkeit. 1999 wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.
Mit dem Tod von Paul Lembach verlieren wir einen guten Freund und Ratgeber. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Der Vorstand

Fußballtraining

Hygiene-Anordnung SG 1919 Limburgerhof e.V. vom 09.03.21

Entsprechend der seit 08.03.21 geltenden 17. CoBeLVO ist Amateur- und Freizeitsport im Freien unter Auflagen wieder möglich.
Aufgrund dieser Lockerung ist der Hartplatz und das Waldstadion ab heute wieder für den Sportbetrieb freigegeben. Die Toiletten unter der Tribüne können genutzt werden, das Funktionsgebäude bleibt komplett geschlossen.
Training im Amateur- und Freizeitsport ist auf und in allen öffentlichen und privaten ungedeckten Sportanlagen nur im Freien wie folgt zulässig:
als kontaktfreies Training in kleinen Gruppen bis maximal zehn Personen und einer Trainerin oder einem Trainer unter Einhaltung des Abstandsgebots;
als Training in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre und einer Trainerin oder einem Trainer.
Publikum ist nicht zugelassen.
Die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen hat unter Einhaltung von Hygienekonzepten zu erfolgen. Insbesondere die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und Duschen ist nicht zulässig; die Einzelnutzung von Toilettenräumen ist erlaubt. Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung für den Gruppensport.
Bei allen am Training Beteiligten sollte vorab der aktuelle Gesundheitszustand vom Trainer erfragt werden.
Kinder werden am Eingangstor (Tennenplatzseite) entgegengenommen. Wir bitten, dass die Eltern die Kinder am Tor den Trainern übergeben. Ankunft höchstens 10 Minuten vor Trainingseinheit.
Trainingseinheiten dürfen nur ohne Zuschauer stattfinden.
Ankunft zum Training bereits in Trainingsbekleidung. Das Funktionsgebäude bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Vor Beginn des Trainings müssen die Hände an der vorgesehenen Desinfektionsstation desinfiziert werden
Die Sport- und Trainingsgeräte müssen vor und nach dem Training von den zuständigen Betreuern und Trainern desinfiziert werden.
Nach dem Training müssen die Toiletten von den Trainern und Betreuern kontrolliert werden.
Trainingsabläufe werden vom jeweiligen Trainer im Vorfeld anhand der gemeldeten Spieler organisiert.
Trainingsbeteiligungen werden vom Trainer mit Namen, Datum und Uhrzeit dokumentiert.
Trainingszeiten und Trainingsplätze sind vorab eingeteilt.
Nach dem Training sollten die Hände nochmals desinfiziert werden und die Sportanlage umgehend durch das Blaue Tore am Haupteingang verlassen werden. Dort können die Eltern (bei Jugendlichen) die Kinder wieder in Empfang nehmen.
Änderungen zu diesen Regelungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Fussball Jump

Aktive

Bei einer virtuellen Abteilungssitzung der Aktiven Führung, wurde der Trainervertrag mit Hassan Mahmoud für die 1. Mannschaft bis 2024 verlängert. Ebenso wurden die Absprachen mit Andreas Gentile, Co- Trainer, Timo May und Tobias Weinhold für die 2. Mannschaft um 1 Jahr verlängert. Des Weiteren wird man zwei potenzielle Torwarttrainer, Dominik Lüer und Steffen Drechsler, für die neue Saison zur Verfügung haben.
Wir wünschen allen den größtmöglichen Erfolg in der neuen Spielzeit 2021/2022

Geschäfts Morgen

Elke Lützow , kommissarisch zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Bei einer digitalen Vorstandssitzung der SG 1919 Limburgerhof e.V.wurde Frau Elke Lützow , kommissarisch zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Wir hoffen, das wir bald, natürlich unter Hygienevorschriften, zumindest den Sportbetrieb im Stadion wieder aufnehmen können.
Wir wünschen uns, das alle gesund bleiben.

Fußballtraining

Information"Kinderschutz in der SG Limburgerhof"

Hallo liebe Eltern, Trainer*innen und Spieler*innen der Jugendabteilung der SG Limburgerhof,


seit über 10 Jahren bin ich, Elke Lützow, als Betreuerin bei der Jugendabteilung der SG Limburgerhof. Vor einiger Zeit habe ich das Amt der Kinderschutzbeauftragten im Verein übernommen. Gerne hätte ich eine kurze Infoveranstaltung angeboten, aber Corona bedingt ist dies leider zur Zeit nicht möglich. Daher möchte ich auf diesem Wege Kontakt zu Ihnen/Euch herstellen.
Meine Aufgabe als Kinderschutzbeauftragten beinhaltet, negative Auswirkungen auf die physische oder psychische Gesundheit der Kinder durch Dritte zu unterbinden. Das geht von Kindesmissbrauch, Misshandlung und extremen Mobbing.
Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, brauche ich jedoch Ihre Hilfe.
Ich bitte Sie, sobald Sie Auffälligkeiten bei einem Kind bemerken, mich zu informieren. Dies können z.B. extreme Verhaltensänderungen, Angst vor dem Training und daher Verweigerung, unbegründetes Abwehrverhalten gegen Trainer oder Mitspieler, ungeklärte Verletzungen, blaue Flecken, etc. sein.
Wenn es sich um vereinsinterne Vorfälle handelt, wird zuerst mit dem Vorstand, dem Jugendverantwortlichen Markus Koschubs und mir im Gespräch mit den Betroffenen eine Lösung gesucht.
Aber natürlich können auch Probleme von außerhalb auftreten, die mit mir besprochen werden können.
Das Wichtigste für alle: habt keine Angst, mich anzusprechen, wenn euch etwas auffällt. Besser ein Gespräch zu viel, als ein betroffenes Kind, dem nicht geholfen wird.
Alle Infos werden natürlich streng vertraulich behandelt.
Kontaktaufnahme mit mir, Elke Lützow, über die Homepage der SG Limburgerhof , per E-Mail e.luetzow@gmx.de oder telefonisch
06236 428736.
Sportliche Grüße, Elke Lützow

Wappen.jpg

Generalversammlung SG 1919 Limburgerhof e.V.

Die im Jahre 2020 verschobene Generalversammlung wurde auf den 26.11.2021 um 19:00 Uhr  terminiert. Ort und Ablauf der Generalversammlung werden rechtzeitig  über die Presse mitgeteilt.

Junge Fußballspieler auf der Bank

Junioren

Auslaufende Spielgemeinschaft MuLi zum Ende der Saison 2020/21


Die Vorstände der Vereine SG Limburgerhof und FG 08 Mutterstadt haben beschlossen die Spielgemeinschaft der A-, B- und C-Junioren der letzten Jahre über die Saison 2020/21 hinaus nicht zu verlängern. Die Verantwortlichen beider Vereine möchten nochmals betonen, dass in den vergangenen Jahren ein hervorragendes Miteinander zu einem Fortbestand aller Altersklassen im Jugendbereich geführt haben. Sportlich konnte in diesem Zeitraum einiges bewegt werden und es befanden sich jährlich über 60 Kinder in der Spielgemeinschaft wieder. Auch finanziell hatten beide Vereine ihren Anteil an der Spielgemeinschaft getragen. Aufgrund der besseren Voraussetzungen konnte auf dem Sportgelände im Sportpark Mutterstadt die überwiegenden Trainingseinheiten und die Spiele durchgeführt werden. Bei Engpässen und in der Phase des Umbaus des Kunstrasenplatzes wurde auch immer wieder die Möglichkeit der Sportanlage der SG Limburgerhof genutzt.

Unterschiedliche Ausrichtungen für die Zukunft sowie ausreichend eigene Spieleranzahl in allen Altersklassen bei der FG 08 Mutterstadt, sowie eine ausreichende Spieleranzahl bei den C-Junioren der SG Limburgerhof führen nun zu einer Beendigung der Spielgemeinschaft. Für alle Verantwortlichen ist es wichtig, dass dieses Ende harmonisch verläuft und man auch in Zukunft partnerschaftlich zusammenarbeiten kann.

 
Mikrofone

Update - WE ARE BACK!!!!!

Mit ABSTAND die Beste Nachricht seit langem!! Wir dürfen endlich wieder trainieren! Mit dem heutigen Mittwoch, steigen die ersten unserer Jugendmannschaften endlich wieder ins Training ein und das Sportgelände wird somit wieder mit Leben gefüllt werden. Auch wenn es noch nicht der "alte Fussball" sein wird, so sind wir doch alle sehr froh, dass unsere Kinder sich nun endlich wieder regelmäßig bewegen dürfen und somit auch das sportliche Wetteifern um schnelle dribblings, satte Schüsse, genaue Pässe und tolle Paraden wieder sattfinden kann. Wir freuen uns sehr für unsere Kinder und wünschen euch viel Spaß zurück auf dem Platz! Dem Nachwuchs eine Chance - wir setzen auf die Jugend. Haut euch rein und ballert was das Zeug hält!

 

Rauch- und Hundeverbot im Stadion

Die Gemeindeverwaltung Limburgerhof weist darauf hin, dass im gesamten Stadionbereich Rauchverbot besteht. Ebenso sind Hunde im gesamten Stadionbereich nicht erlaubt!

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/OpenIcons-28911/?utm_source=link-attribution&amp;utm_

Rauchverbot

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/OpenIcons-28911/?utm_source=link-attribution&amp;utm_

Hundeverbot

 

Unterstützen Sie unsere Partner

Hallo liebe Besucher unserer Webseite, in diesen Zeiten bitten wir Sie, unterstützen Sie wenn möglich unsere Partner. Sie finden alle unsere Partner unter "Unsere Partner"

Wir danken Ihnen für ihre Unterstützung!

 

Trainer gesucht

Unser Verein bietet dir eine ehrenamtliche Aufgabe mit einzigartigen Erlebnissen.
Lust bekommen oder neugierig geworden? Unser/-e Jugendleiter/-in beantwortet gerne deine
Fragen: SG 1919 Limburgerhof e.V., Markus Koschubs
Kontakt: markus-koschubs@t-online.de, 0173 9262754

Trainersuche.jpg
 
Hoffmann.jpg

Über unseren Verein

Sehr geehrte Damen und Herren,          

liebe Sportfreunde,

an dieser Stelle ich möchte Sie nochmals recht herzlich auf der Internetseite unseres Vereins SG 1919 Limburgerhof begrüßen.  Die Geschichte der Sportgemeinde Limburgerhof lässt sich bereits auf das Gründungsjahr 1919 zurückführen. Der Verein verfügt somit über eine alte und vielfältige Tradition. Heute können die Vereinsmitglieder in den Abteilungen Jugend, Senioren und Gymnastik ihrem Sport nachgehen. Insgesamt zählt unser Sportverein zur Zeit ca. 400 Mitglieder.

 
 
 

Unsere Sportanlagen

Spiel- und Trainingsanlagen

Wir wissen, dass Sie auf dem Spielfeld alles geben. Das Waldstadion ist unsere Hauptspielstätte im Sommer. Trainingsräume und Umkleiden wurden im Jahr 2018 neu gebaut.

108-0899_IMG.JPG
114dd324-33fa-4ed4-9cda-ca05fcba2633.jpe
109-0927_IMG.JPG

Waldstadion

Auf unserem frisch überholten Rasen werden im Sommer überwiegend unsere Heimspiele ausgetragen. Auf dem Rasenvorplatz trainieren wir ebenfalls im Sommer.

Funktionsgebäude

Im neu errichteten Funktionsgebäude finden Sie die Umkleidebereiche, Duschen und Toiletten, ebenso wie Besprechungsräume und Lagerräume.

Tennenplatz

Als Ausweichplatz steht der Hartplatz bei jedem Wetter zur Verfügung. Im Winter werden außerdem die Sporthallen am Jugendzentrum und der Rudolf-Wihr-Schule zum Training genutzt.

 

Funktionsgebäude

685dca89-2da9-455b-8b01-6dc71239144b.jpe
1175d23c-f5c2-4ac8-ba50-8d04488e6b3e.jpe
ab4b7ea5-e63d-4523-9658-dec6c0af1d9f.jpe

Umkleidekabinen

Physio

Konferenzraum