C-Junioren


Die C-Junioren, das sind die Jahrgänge 2007/2008. Wir spielen in der 1. Kreisklasse.

Wir trainieren immer Montag und Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr.

 
 

Trainerteam

Carsten Reimer

Carsten Reimer

Trainer

Tel.: 01782174007

Stefan Moch

Stefan Moch

Trainer

Tel.: 01716828517

IMG_20220919_214037.jpg

Andreas Moch

Co-Trainer

-

News

C-Jugend fährt die Siege 2 und 3 ein

 

SG Limburgerhof : Lustadt-Weingarten, 4:2

 

Gegen die Gäste der JSG zeigten unsere Spieler eine sehr ansprechende erste Halbzeit. Nach ausgeglichener Anfangsphase brachte uns Hannes nach toller Vorarbeit von Hassan mit 1:0 in Führung. Acht Minuten später das ganze umgekehrt, nach Eckball von Hannes erzielte Hassan das 2:0. Und nur eine Minute später traf wiederum Hannes mit einem Distanzschuss zum 3:0. Nachdem Daniel in der 22. Minute eine Abpraller zum 4:0 über die Linie drückte, schien das Spiel entschieden.

Aber nachlassende Konzentration nach der Halbzeit ermöglichte den Gästen in der 55. und 57. Minute auf 4:2 zu verkürzen. Danach riss sich unsere Truppe wieder zusammen und brachte den Sieg sicher über die Zeit.

 

 

FC Speyer 09 : SG Limburgerhof, 2:5

 

Gegen den sehr hoch eingeschätzten FC Speyer zeigten unsere Jungs in der ersten Hälfte eine sehr starke kämpferische Leistung und in der zweiten eine spielerische Gala.

Doch der Reihe nach.

Nachdem wir schon in der 6. Minute mit 0:1 in Rückstand gerieten, mussten wir handeln und früh umstellen. Nach dem ersten frühen Wechsel standen wir deutlich kompakter und konnten in der 16. Minute durch ein Eigentor der Gastgeber ausgleichen. In der 23. Minute zeigte der FC Speyer seine spielerische Klasse und ging verdient mit 2:1 in Führung. Doch die Jungs gaben nicht auf und Hannes erzielte in der 30. Minute den Ausgleich. Die deutliche und laute Halbzeitansprache zeigte bei der Mannschaft Wirkung und zwischen der 35. und 55. Minute lieferten die Jungs ihre bisher beste Saisonleistung ab. Die 3:2 Führung durch Hassan, das 4:2 mit einem Freistoß Marke „Tor des Monats“ durch Henning und dem 4:2 nochmals durch Hannes waren die Belohnung für tolles, direktes Fußballspiel. Nachdem sich der FC durch eine rote Karte selbst schwächte, fuhren unsere Jungs den verdienten Auswärtssieg sicher nach Hause.

Einziger kleiner Schwachpunkt, an den Jubelgesängen nach dem Schlusspfiff müssen wir noch arbeiten. :)