100 Jahre SGL

Willkommen bei der SG 1919 Limburgerhof e.V.

Dem Nachwuchs eine Chance - wir setzen auf die Jugend

 

Nachrichten

AdobeStock_171854939.jpeg

Aktive


1. Mannschaft

Unsere 1. Mannschaft startet am 14.08. um 15:00 Uhr gegen TuS Maikammer in die neue Spielzeit.

Nächste Spiele:

Sonntag 21.08. TSV Lingenfeld - SGL, 15:00 Uhr

Sonntag 28.08. SGL - TSG Deidesheim, 15:00 Uhr


2.Mannschaft

SGL II – FG 08 Mutterstadt II, (Pokal) 0:5

ASV Schwegenheim - SGL II 4:4

2. Mannschaft startet mit einem verdienten Unentschieden beim ASV Schwegenheim in die Saison.

In einem Spiel das unter den fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichter litt, lag man nach einem Elfmetertor und nach einem weiteren Tor bis zur 30. Minute mit 0:2 im Rückstand. Fabian Fröhlich verkürzte in der 43. Minute auf 1:2. Nach dem 3:1 für die Hausherren in der 61. Minute verschoss T. Brengel in der 62. Minute einen Elfmeter für unsere Mannschaft. Nico van Vliet erzielte in der 74. Minute den Anschlusstreffer zum 3:2. In den Schlussminuten überschlugen sich die Ereignisse etwas, 88. Minute 3:3 durch T. Brengel, 91. Minute 4:3 für Schwegenheim durch Elfmeter, 94. Minute 4:4 T. Brengel , 95. Minute Gelb/Rot für N. van Vliet.

Nächste Spiele: 

Sonntag 14.08. SGL II - TSV Lingenfeld II, 12:30 Uhr

Sonntag 21.08. ASV Speyer II - SGL II, 12:30 Uhr

Donnerstag 25.08. SGL II - RW Speyer II, 19:00 Uhr

Sonntag 28.08. SGL II - ASV Harthausen II, 12:30 Uhr


AdobeStock_295164774.jpeg

Saison 2022/2023

Unsere erste Mannschaft geht in Ihre vierte Saison in der A-Klasse. 

Unser Trainer Hassan Mahmoud  hofft das die in einer 16er Staffel geplante Saison auch bis zum Ende gespielt wird und wir somit auch im Amateurfussball wieder Normalität bekommen.

Durch die Pandemie wurden die Saisons 2020 und 2021 leider Unterbrochen und die Saison 2022 in kleinere Staffeln aufgeteilt.

Unser Ziel ist es unsere Ambitionen, uns in der A-Klasse weiter zu etablieren fortzuführen und mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. 

Im Kern hat sich unser Kader nicht groß verändert, wir konnten fast alle Spieler weiterhin für die SG Limburgerhof begeistern. 

Den Abgängen Markus Luzinski , Patrick Schrimpf die Ihre aktive Laufbahn beendet haben, sowie Liam Roßmann (VFL Birkenau) und Cem Atesok (Tus Altrip ) wünschen wir alles Gute für die Zukunft.

Mit den vier Neuzugängen Jonas Dotzauer, Christian Hauck, Fabian Kubach (alle vorher Tus Altrip) und Lukas Pousset, konnten wir unsere Mannschaft trotzdem weiter verstärken.

 In erster Linie hoffen wir, dass alle gesund durch die Runde kommen und wir von größeren Verletzungen verschont bleiben. 

Die Vorfreude auf die erste „richtige“ Saison seit Jahren ist riesig und wir freuen uns, dass es am 14.08.2022 mit einem Heimspiel gegen die TuS Maikammer endlich losgeht.

Alles Gute und viel Gesundheit, wünscht euch die SG Limburgerhof.

Junge Fußballspieler auf der Bank

Junioren

E-Jugend mit Turniersieg in Otterstadt !!

Die E-Jugend der SG nahm am Samstag, den 11.06. beim Sommerturnier der TuRa Otterstadt teil. Dort traf man in einer Gruppe bei Jeder gegen Jeden auf den ASV Waldsee, JSG Römerberg, FG 08 Mutterstadt, FSV Schifferstadt und den Gastgeber TuRa Otterstadt. Am Ende stand ein souveräner Turniersieg mit fünf Siegen und einem Torverhältnis von 11:1 zu Buche.

Im ersten Spiel gegen den ASV Waldsee siegte man nach Toren von Hassan (1., 10.) und Thomas (13.) mit 3:1. Den einzigen Gegentreffer des Turniers kassierte man durch einen direkt verwandelten Freistoß (12.).

Im zweiten Spiel ging es in einem munteren und ausgeglichenen Spiel gegen die JSG Römerberg. Am Ende sorgte Collin in der 9.Minute, nach schönem Spielzug über Lucas L., Hassan und Laurin, für den umjubelten Siegtreffer.

Im dritten Spiel gegen den Gastgeber aus Otterstadt siegte man deutlich mit 4:0. Hassan per Freistoß (5.), Lucas L. per Schuss aus gut 20m (7.), Laurin (12.) und Thomas (15.) schossen den klaren Sieg heraus.

In Spiel vier ging es gegen den FSV Schifferstadt. Dort hatte man mehr Probleme als erwartet denn die Jungs und Mädels des FSV hielten sehr gut dagegen. Erst ein Schuss von Jona (7.) aus 12m sorgte für ein wenig Erleichterung. Für die Entscheidung zum 2:0 sorgte Nikolas (11.).

Im letzten und unbedeutenden Spiel gegen die FG 08 Mutterstadt ließ man es etwas lockerer angehen. Am Ende reichte ein Tor von Laurin (4.) zum Sieg und den damit verlustpunktfreien Turniersieg.

Nach der enttäuschenden Rückrunde ein schönes Erfolgserlebnis für die Jungs !!

Es spielten: Dean, Nikolas, Lucas L., Hassan, David K., Collin, Laurin, Thomas, Lucas W., Jona

AdobeStock_295164774.jpeg

Mannschaftsfotos gesucht

Wer besitzt Mannschaftsfotos der aktiven Fußballer (1. und 2. Mannschaft) für folgende Spielsaisons:
2010/11, 2008/09, 2007/08, 2004/05, 2003/04, 2002/03, 2001/002, 2000/01?
Es wäre toll, wenn Ihr mir Eure Fotos für die Erstellung von Saisonjahrbüchern zur Verfügung stellen könnt. Werner Lautenschläger, Kontakt: werner.lautenschlaeger@gmail.com

Fußballtraining

Information"Kinderschutz in der SG Limburgerhof"

Hallo liebe Eltern, Trainer*innen und Spieler*innen der Jugendabteilung der SG Limburgerhof,


seit über 10 Jahren bin ich, Elke Lützow, als Betreuerin bei der Jugendabteilung der SG Limburgerhof. Vor einiger Zeit habe ich das Amt der Kinderschutzbeauftragten im Verein übernommen. Gerne hätte ich eine kurze Infoveranstaltung angeboten, aber Corona bedingt ist dies leider zur Zeit nicht möglich. Daher möchte ich auf diesem Wege Kontakt zu Ihnen/Euch herstellen.
Meine Aufgabe als Kinderschutzbeauftragten beinhaltet, negative Auswirkungen auf die physische oder psychische Gesundheit der Kinder durch Dritte zu unterbinden. Das geht von Kindesmissbrauch, Misshandlung und extremen Mobbing.
Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, brauche ich jedoch Ihre Hilfe.
Ich bitte Sie, sobald Sie Auffälligkeiten bei einem Kind bemerken, mich zu informieren. Dies können z.B. extreme Verhaltensänderungen, Angst vor dem Training und daher Verweigerung, unbegründetes Abwehrverhalten gegen Trainer oder Mitspieler, ungeklärte Verletzungen, blaue Flecken, etc. sein.
Wenn es sich um vereinsinterne Vorfälle handelt, wird zuerst mit dem Vorstand, dem Jugendverantwortlichen Markus Koschubs und mir im Gespräch mit den Betroffenen eine Lösung gesucht.
Aber natürlich können auch Probleme von außerhalb auftreten, die mit mir besprochen werden können.
Das Wichtigste für alle: habt keine Angst, mich anzusprechen, wenn euch etwas auffällt. Besser ein Gespräch zu viel, als ein betroffenes Kind, dem nicht geholfen wird.
Alle Infos werden natürlich streng vertraulich behandelt.
Kontaktaufnahme mit mir, Elke Lützow, über die Homepage der SG Limburgerhof , per E-Mail e.luetzow@gmx.de oder telefonisch
06236 428736.
Sportliche Grüße, Elke Lützow

 

Rauch- und Hundeverbot im Stadion

Die Gemeindeverwaltung Limburgerhof weist darauf hin, dass im gesamten Stadionbereich Rauchverbot besteht. Ebenso sind Hunde im gesamten Stadionbereich nicht erlaubt!

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/OpenIcons-28911/?utm_source=link-attribution&amp;utm_

Rauchverbot

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/OpenIcons-28911/?utm_source=link-attribution&amp;utm_

Hundeverbot

 

Trainer gesucht

Unser Verein bietet dir eine ehrenamtliche Aufgabe mit einzigartigen Erlebnissen.
Lust bekommen oder neugierig geworden? Unser/-e Jugendleiter/-in beantwortet gerne deine
Fragen: SG 1919 Limburgerhof e.V., Markus Koschubs
Kontakt: markus-koschubs@t-online.de, 0173 9262754

Trainersuche.jpg
 
Hoffmann.jpg

Über unseren Verein

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sportfreunde,

an dieser Stelle ich möchte Sie nochmals recht herzlich auf der Internetseite unseres Vereins SG 1919 Limburgerhof begrüßen.  Die Geschichte der Sportgemeinde Limburgerhof lässt sich bereits auf das Gründungsjahr 1919 zurückführen. Der Verein verfügt somit über eine alte und vielfältige Tradition. Heute können die Vereinsmitglieder in den Abteilungen Jugend, Senioren und Gymnastik ihrem Sport nachgehen. Insgesamt zählt unser Sportverein zurzeit ca.430 Mitglieder.

 
 

Unsere Sportanlagen

Spiel- und Trainingsanlagen

Wir wissen, dass Sie auf dem Spielfeld alles geben. Das Waldstadion ist unsere Hauptspielstätte im Sommer. Trainingsräume und Umkleiden wurden im Jahr 2018 neu gebaut.

Waldstadion

Funktionsgebäude

Tennenplatz

108-0899_IMG.JPG
114dd324-33fa-4ed4-9cda-ca05fcba2633.jpe
109-0927_IMG.JPG

Auf unserem frisch überholten Rasen werden im Sommer überwiegend unsere Heimspiele ausgetragen. Auf dem Rasenvorplatz trainieren wir ebenfalls im Sommer.

Im neu errichteten Funktionsgebäude finden Sie die Umkleidebereiche, Duschen und Toiletten, ebenso wie Besprechungsräume und Lagerräume.

Als Ausweichplatz steht der Hartplatz bei jedem Wetter zur Verfügung. Im Winter werden außerdem die Sporthallen am Jugendzentrum und der Rudolf-Wihr-Schule zum Training genutzt.

 

Funktionsgebäude

Umkleidekabinen

Physio

Konferenzraum

685dca89-2da9-455b-8b01-6dc71239144b.jpe
1175d23c-f5c2-4ac8-ba50-8d04488e6b3e.jpe
ab4b7ea5-e63d-4523-9658-dec6c0af1d9f.jpe